• AE

Bärtiger Nachtkoch verzaubert das Internet nicht nur mit seinen Speisen


Kochsendungen gibt es wie Sand am Meer. Deshalb ist es schwierig auch mit den besten Rezepten unter all den youTube Kochkanälen aufzufallen. Um doch eine gewisse Beachtung zu finden, hat der Küchenchef Adrian De Berardinis hat ein ganz einfaches Rezept: Er kocht nackt.

Normalerweise achten Köche sehr darauf, dass keine Haare im Essen landen. De Berardinis ist das scheinbar egal, denn er ist haarig wie ein Bär und nur mit einer sehr kurzen Küchenschürze bekleidet. Das gute dabei ist, dass selbst der grösste Kochmuffel etwas interessantes anzuschauen hat.

«The Bear-Naked Chef», wie De Berardinis seine Sendung nennt, lädt in der ersten Episode ein, ein traditionelles italienisches Gericht zu kochen. Ob es ihn zum Dessert gibt, erfährt man allerdings in dieser Sendung nicht.

#Kochen