• Red

News: Pride 2016 in den Startlöchern


In gut zwei Wochen startet das Zurich Pride Festival 2016 unter dem Motto #TeamForLove auf dem Kasernenareal und Zeughaushof. Die ersten Künstler stehen schon fest: Die Vengaboys, Drag Queen Alaska Thunderfuck, die Schweizer ESC-Vertreterin Rykka, Kery Fay und diverse DJs. Moderiert wird das Festival unter anderem von den Drag Queens Vicky Goldfinger am Freitag und Charlet C. House am Samstag.

Auf zur Demo!

Am 11. Juni 2016 treffen wir uns alle um 13.00 Uhr auf dem Helvetiaplatz, um gemeinsam für die Rechte der LGBT-Community einzustehen.

Eröffnet wird der Demonstrationsumzug mit mit mitreissenden Reden, unter anderem von der amerikanischen Botschafterin Suzan G. LeVine, welche bereits in ihrer letzjährigen Eröffnungsrede den Helvetiaplatz zum Kochen gebracht hat. Vom Helvetiaplatz aus werden wir über die Bahnhofstrasse zum Werdmühlenplatz ziehen. Treffpunkt: 13.00 Uhr am 11. Juni Ort: Helvetiaplatz, Zürich

Weitere Infos auf der Webseite