Rebel Heart im Netz

4 Feb 2015

Diebstahl Madonnas jüngste Album wurde vollständig geleakt

 

Es scheint ein Fluch über dem jüngsten Werk von Madonna zu liegen. Nachdem sämtliche Demo-Versionen der CD „Rebel Heart“ seit Wochen im Netz rumgeistern, wurde gestern das komplette Album mit 25 Songs in bester Audioqualität als illegale Downloads verbreitet.

 

Bereits im Dezember war Madonna gezwungen worden, sechs der neuen Songs offiziell zu veröffentlichen. Die Sängerin sprach damals von einer „digitalen Vergewaltigung“. Wegen des jüngsten Diebstahls dürfte nun „Rebel Heart“ in wenigen Stunden offiziell auf iTunes erscheinen.

 

Madonnas Album hätte erst im März veröffentlicht werden sollen, nun dürfen sich die Fans schon früher auf „Rebel Heart“ freuen. Auch ein Opfer des illegalen Downloads wurde jüngst die isländische Sängerin Björk. Ihr Album „Vulnicura“ fand sich ebenfalls vor der Veröffentlichung im Internet wieder. 

 

Bild: Interscope 

 

 

Please reload