Das Foto des Jahres

12 Feb 2015

Kunst Ein schwules Paar ist auf dem World Press Photo 2015 zu sehen

 

Die World Press Photo Foundation, deren Hauptziel darin besteht, die Arbeit professioneller Pressefotografen zu unterstützen, hat bei ihrer jährlichen Verkündung in Den Haag des „besten Fotos“ auch ein politisches Statement abgegeben.

 

Sie kürte das Foto des Dänen Mads Nissen zum World Press Photo 2015. Die intime Aufnahme „Jon und Alex“ zeigt zwei schwule Männer in einem Zimmer in St. Petersburg. Der Fotograf bezeichnete sein Bild als moderne Geschichte von Romeo und Julia - zwei Menschen, die sich lieben und Kräfte von aussen, die ihnen ihre Gefühle verwehren wollen.

 

Das Foto ist Teil einer Serie von Nissen unter dem Titel „Homophobie in Russland“.

 

Foto: Mads Nissen / Panos / World Press Photo 2015

Please reload