Wahlbarometer der HAZ

24 Feb 2015

Wahlen Zürich „Unsere“ idealen Köpfe für die Kantons- und Regierungsratswahlen 2015

 

Die Homosexuellen Arbeitsgruppen Zürich (HAZ) betreiben schon seit mehr als zwölf Jahren die Internetplattform regenbogenpolitik.ch.

 

Auf dieser Seite erhalten sämtlichen Kandidierenden für nationale, kantonale und kommunale Wahlen die Möglichkeit, sich zu aktuellen politischen LGBTQ-Themen zu äussern.

 

Für das Frühjahr 2015 wurden alle Bewerber um einen Sitz im Züricher Kantons- bzw. Regierungsrat eingeladen, sich und Ihre politischen Überzeugungen den Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Transmenschen und Queers persönlich vorzustellen und ihre Haltung ausführlich zu kommentieren.

 

Zudem können sich die Wähler vor dem Wahltag vom 12. April 2015 über die Einstellung der zukünftigen Volksvertreter informieren.

 

In diesem Sinn versendet die HAZ jeweils im Vorfeld zu den Wahlen einen Fragebogen an sämtliche Parteisekretariate mit der Bitte, die jeweiligen Kandidierenden zur Teilnahme einzuladen. Für die Wahlen 2015 ist dies anfangs Februar geschehen.

 

Die Antworten für die Zürcher Regierungsratswahlen 2015 sind per sofort aufgeschaltet und Wahlvorschläge können erstellt werden.

 

Die Antworten der Kantonsratskandidierenden folgen laut HAZ bis Ende Woche.

 

regenbogenpolitik.ch

 

Quelle: HAZ

Please reload