Kommt die Pille gegen HIV?

17 Jun 2015

Gesundheit Wie hoch ist der Bedarf an einer Pille, die das HIV-Risiko minimieren kann?

 

Eine Studie der Fachhochschule Nordwestschweiz untersucht, ob ein PrEP-Medikament auch hierzulande zugelassen werden könnte.

 

Bereits gibt es Medikamente, die eine HIV-Infektion minimieren können. Die Rede ist von der Prä-Expositions-Prophylaxe, oder kurz PrEP genannt. In den USA ist das Medikament bereits zugelassen. Dieses muss jedoch täglich eingekommen werden, um Schutz zu bieten. In weiteren Ländern wird die Wirksamkeit derzeit getestet.

 

Sicher ist, dass die Einnahme der Pille nicht ohne Nebenwirkungen ist. Die Fachhochschule Nordwestschweiz hat sich diesem Thema angenommen und lancierte eine Studie gezielt bei schwulen Männern, mit welcher geklärt werden soll, ob und wie der Bedarf hierzulande gegeben ist.

 

Die anonyme Teilnahme ist unter PrEPstudy.ch möglich.

 

Please reload