Total viele attraktive Männer auf 3+

19 Apr 2016

 

Eine neue Staffel, eine neue Bachelorette und neue Rekorde. Am Montagabend sorgte die erste Folge der zweiten Staffel von DIE BACHELORETTE auf 3+ für Traumquoten.

 

Teddybären, Schokolade, Prosecco und Brusthaare – in der ersten Folge wurde Bachelorette Zaklina reichlich beschenkt. Nun interessiert uns natürlich die Bachelorette an sich herzlich wenig – aber die Sendung ist ideal um Männe anzuglotzen.

 

Nächsten Montag, 25. April, ab 20.15 Uhr soll die Spreu vom Weizen getrennt werden. 16 attraktive Männer kämpfen noch um das Herz der Bachelorette. Auf die Plätze, fertig, los! Die Kandidaten müssen um die Wette zu Zaklinas Segeljacht schwimmen. Nur die schnellsten zehn dürfen an Bord bleiben und dort wird es richtig heiss. Die Kandidaten dürfen mit der Bachelorette auf Tuchfühlung gehen und auf den Sieger der Challenge wartet als Belohnung ein Einzelgespräch. Wird die Bachelorette genug über die Männer herausfinden, um sich ihrer Entscheidung sicher zu sein? Denn auch in dieser Nacht der Rosen müssen wieder einige Koffer gepackt werden.

 

Ob wirklich alle Teilnehmer heterosexuell sind, sei vorerst dahin gestellt. Die wahren Geschichten erfahren wir erfahrungsgemäss ja immer erst, wenn die Staffel gezeigt wurde. Wir sind gespannt!

 

Im Bild: Andre. 3+ schreibt dazu: "Andre hat genug von den deutschen Frauen. Sein perfektes Gegenstück möchte der gelernte Koch nun in der Schweiz finden. Der selbstbewusste Entertainer hat eine ausgeprägte künstlerische Ader und drückt seine Gefühle am liebsten beim Singen und Malen aus. Einige seiner Werke konnte er sogar schon verkaufen. Andre ist eine echte Frohnatur und weiss die Frauen mit viel Charme und Humor um den Finger zu wickeln. Ob ihm dies auch bei der Bachelorette gelingen wird?". Cruiser findet: Hmm. Wie wird das mit der Aufenthaltsbewilligung gelöst? Alle weiteren Kandidaten gibts auf der Webseite von 3+

Please reload