Info: Queere Berichterstattung - aber richtig

20 Jul 2016

 

Wie professionell arbeiten heterosexuell veranlagte JournalistInnen, wenn es in der aktuellen Berichterstattung um Lesben und Schwule geht?

 

Die Berichterstattung über Orlando verschwindet langsam von den Startseiten der Medien. Doch Orlando wird aus den Köpfen vieler nicht-heterosexueller Menschen nicht so schnell verschwinden. Und das hat auch mit der Berichterstattung und den “offiziellen” Reaktionen auf das Terror-Attentat zu tun.

 

Wie haben "Heteromedien" denn die Aufgabe der Berichterstattung gemistert? Unsere Kollegen in Deutschland vom Bund Lesbischer & Schwuler Journalisten gehen genau dieser Frage nach und bieten auch gleich einen "schöner Schreiben" Guide dazu.

Please reload