Britischer Geheimdienst ist Top-Arbeitgeber für Gays

26 Jan 2016

 

 

Auf der jährlichen Rangliste der Aktivistengruppe Stonewall, die sich für LGBT-Rechte einsetzt,  erreichte der Dienst den Spitzenplatz. Die Gruppe gab zur Begründung an, dass der MI5 eine sehr gute Personalpolitik betreibe und sexuelle Minderheiten besonders fördere, so berichtete die «Huffingtonpost» unlängst.

Der Geheimdienst setzte sich damit im sogenannten Workplace Equality Index 2016 an die Spitze von rund 400 britischen Arbeitgebern. Die veröffentlichte Rangliste umfasste die 100 bestplatzierten Arbeitgeber. Im vergangenen Jahr erreichte der MI5 noch Platz sieben.

Please reload