News: Pete Burns ist tot

25 Oct 2016

 

Mit "You Spin Me Round" erlangte die Band "Dead Or Alive" in den Achtzigerjahren Berühmtheit. Später machte Sänger Pete Burns vor allem mit Schönheits-OPs von sich reden. Nun ist der Brite im Alter von 57 Jahren gestorben. Dies schreibt der "Spiegel-Online".

 

Eine der schillerndsten Gestalten der britischen Popmusik ist tot: Pete Burns, Sänger der Achtzigerjahre-Band "Dead Or Alive", ist im Alter von 57 Jahren an einem Herzinfarkt gestorben. Das teilte sein Management mit. Burns sei ein "ganz besonderer Star" gewesen. "Er war ein wahrer Visionär, eine schöne und begabte Seele." Sein Tod am Sonntag sei völlig unerwartet gekommen, so der Spiegel weiter.

 

Cruiser widmete dem Sänger unlängst eine Folge von "Ikonen von Damals".

 

 

 

 

Please reload