News: SRF zeigt schwules Auswanderer-Paar

22 Dec 2016

 

Schaut man die diversen Dokumentationen von Auswanderern im deutschen Fernsehen, packt einen das kalte Grauen. Chaos, Tränen, Geldmangel und Katastrophen werden dort gezeigt. Dass es auch anders geht, beweist SRF mit der DOK-Serie «Auf und Davon». Ab Januar wird auch ein Gay-Paar portraitiert.

 

Tobias Bayer und Michael Paris wollen endlich etwas Eigenes auf die Beine stellen. Ihre sicheren Jobs haben sie gekündigt. Nun möchte das Paar auf der kanarischen Insel Fuerteventura eine Lounge-Bar eröffnen. «Das gibt nicht irgendeine Bar, sondern das STARS», erzählt Michael stolz in die Kameras von SRF.  

 

 

 

 

 

 

Den Pachtvertrag für das Lokal in einem Einkaufzentrum haben sie längst unterschrieben. Und sie haben auch schon eine Architektin beauftragt, mit dem Ausbau zu beginnen. Doch auf der spanischen Ferieninsel angekommen, müssen Tobias und Michael feststellen, dass vieles länger dauert als gedacht. 

 

Die neue Staffel mit dem charmanten (und gutaussehenden) Paar startet am 6. Januar auf SRF. Ein ausführliches Interview mit den beiden gibt es dann in der Februar-«Cruiser»-Ausgabe.

 

 

 

 

 

Bilder: c) SRF 2016

Please reload