40 Jahre Dallas! Linda Gray kommt mit eigenem Buch

30 Aug 2017

 

 

Die weltbekannte Schauspielern Linda Gray feierte ihren 75. Geburtstag mit ihrer Bestseller-Biographie – eine Lebensreise voller Spannung und mit vielen berührenden Momenten. Bis heute ist die erfolgreiche Schauspielerin und Mutter von zwei Kindern in Hollywood in der Film- und Theaterbranche tätig und arbeitet noch als Model.

Mit ihrer Rolle als Sue Ellen in der Kultserie «Dallas», die weltweit ein jahrzehntelanger Strassenfeger war, erlangte sie Weltberühmtheit; aber ihr Leben nach «Dallas» war mindestens genauso spannend wie die Kultserie, die 2009 ein Revival mit den Original-Schauspielern erlebte und erst mit dem Tod von Larry Hagman, alias J. R. Ewing, im Jahr 2014 ein Ende fand.

 

Im Vorwort schreibt Linda Gray: «Mein Leben war erfüllt. Ich habe viel gelernt. Ich habe geliebt und bin geliebt worden. Ich weiß sowohl das Geben wie das Empfangen zu schätzen. Mein Ziel mit diesem Buch ist es, Geschichten aus meinem Leben zu erzählen, über Geben und Nehmen und über das, was ich daraus gelernt habe. Einige der Lektionen in meinem Leben waren hart, aber aus jeder bin ich mit weniger Angst herausgegangen. Ich gehe davon aus, dass die Lektionen weitergehen. Die Straße zum Glück und zur Weisheit ist ständig ‹under construction›. Es war meine Lebensaufgabe, furchtlos und authentisch zu sein. Es gibt drei Worte, auf die ich mich konzentrieren möchte: Zeit, Liebe und Geben. Sie sind mein Kompass. Sie definieren, wer ich bin und wohin ich gehe.» (Red. / MM)

 

Linda Gray

Sue Ellen und ICH

Giger Verlag

CHF 28.90

ISBN 978-3-906872-09-4

Please reload