Michi Rüegg nun Chefredaktor der «Republik»

21 Oct 2018

 

Unser langjähriger Autor und Kolumnist Michi Rüegg hat sein Arbeitsgebiet um eine wichtige Funktion erweitert, denn ab sofort bildet er zusammen mit Sylke Gruhnwald als Doppelspitze die feste Chefredaktion des Online-Magazins «Republik». «Republik» ist ein von seinen Lesern finanziertes Magazin für Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur. Die beiden übernehmen die Aufgaben des abtretenden Duos mit Wirtschafts-Autor Mark Dittli und Andrea Arezina, Chefin vom Dienst.

Die «Republik» erklärte das «Experiment der Jahreszeiten-Chefredaktion» am Mittwoch für beendet. Bislang wurde der Chefsessel in der Redaktion alle drei Monate neu besetzt. Dies sollte unter anderem eine «Verfestigung von Machtstrukturen verhindern», wie die ehemalige Geschäftsführerin Susanne Sugimoto dem Klein Report gesagt hatte.

Rüegg und Gruhnwald übernehmen ihre Posten mit der «Hauptaufgabe, die Organisation und die
Kultur der Redaktion so weiterzuentwickeln, dass das Magazin noch agiler und schlagkräftiger werdenkann», heisst es dazu.

Michael Rüegg arbeitete als Werbetexter, bevor er Pressesprecher bei der Direktion der Justiz und des Innern des Kantons Zürich wurde. Später war er als Zürich-Redaktor für die «Aargauer
Zeitung» journalistisch tätig, bevor es ihn zwischenzeitlich in die Kommunikation der Stadt Zürich zog. Seit Jahren kennen die Cruiser-Leser Rüegg natürlich als spitzfindigen Kolumnisten und knallharten Rechercheur vor allem zu politischen Fragen.
Vor ihrem Engagement beim Online-Blatt war Co-Chefin Gruhnwald bei der «Neuen Zürcher Zeitung» und später beim Schweizer Fernsehen (SRF), wo sie jeweils Datenteams aufbaute und leitete. 2016 wurde sie Reporterin beim «Beobachter».


Die Verlegerinnen und Verleger, also die Abonnenten der «Republik», wurden am Mittwoch auch informiert, dass ihr Verlegerdasein nun aus dem theoretischen Dornröschenschlaf geweckt wird: «Jetzt starten wir mit der Praxis - und übertragen Ihnen erstmals verlegerische Rechte.»

 

Die Cruiser-Redaktion sagt jedenfalls «Herzlichen Glückwunsch» und wünscht viel Erfolg beim Bewältigen der neuen und spannenden Aufgaben!

Please reload