„Hasta la vista!“


Prominent Der Terminator macht kurzen Prozess mit homophoben Aussagen

Auch Schauspieler Arnold Schwarzenegger liess sein Profilbild auf Facebook in Regenbogenfarben eintauchen. Das goutieren nicht alle seiner Fans.

Nach dem bahnbrechenden Entscheid des Supreme-Court bekannten tausende Facebook-User Farbe und liessen ihr Profilbild mit einem Regenbogen veredeln. Unter ihnen auch Schauspieler Arnold Schwarzenegger. Dieser befindet sich momentan auf Promo-Tour für seinen neuen Film „Terminator: Genisys“ und gibt darin seine Paraderolle zum Besten.

Einem seiner „Freunde“ missfiel jedoch der bunte Anstrich und teilte seine Verachtung mittels folgender Nachricht mit: „Was läuft fa falsch bei dir?“, so der User, angefügt mit der Drohung, dass er den Ex-Gouverneur von Kalifornien „entliken“ müsse.

Die Reaktion des Terminators wurde mittlerweile zum Internet-Hit: Schwarzeneggers Antwort lautete „Hasta la Vista!“ – seinem Kultspruch aus der Filmreihe.