• red

Schelker ergattert Rolle in „Homeland“


Prominent Ein neuer Höhepunkt in der Karriere von Sven Schelker

Der hochgelobte „Kreis“-Darsteller spielt an der Seite von Claire Danes.

Mit „Der Kreis“ schnellte der Bekanntheitsgrad des Baslers Sven Schelker in die Höhe. Nicht nur, dass der Film weltweit diverse Auszeichnungen gewann, auch Schelker wurde für seine Rolle als Travestiekünstler Röbi Rapp mit dem Schweizer Filmpreis bedacht.

Nun wurde bekannt, dass der 25-Jährige sich eine Rolle in der neuen Staffel von „Homeland“ ergatterte. Bislang sind weitere Details nicht bekannt, jedoch sollen seine Szenen schon im Kasten sein.

Und weil einige der neuen Folgen mit Hauptdarstellerin Claire Danes in Berlin gedreht wurden, musste Schelker wohl gar nicht erst über den grossen Teich reisen, um nach Hollywood zu gelangen. (dd)

(Bild: Sven Schelker als Röbi Rapp / ZVG))