• HE

News: Alle Ausgaben von "der Kreis" online


Unser filmischer Oscar-Beitrag "Der Kreis" ist und war bekanntlicherweise eine Hommage an das erste Schwulenpaar der Schweiz, das sich trauen liess. Der Film setzte aber auch der gleichnamigen Zeitschrift ein Denkmal.

Nun gibt’s endlich alle Ausgaben von «der Kreis» auch online. Der damals exklusive «Lesezirkel» war eine international beachtete Homosexuellenzeitschrift für Männer, die von 1943 bis 1967 in Zürich erschien. Im Gegensatz dazu richteten sich die unmittelbaren Vorgängerzeitschriften «Schweizerisches Freundschafts-Banner» (1932-1936) und «Menschenrecht» (1937-1942) an Homosexuelle beider Geschlechter.

Der Kreis – so findet die Cruiser-Redaktion – war enormst schöngeistig und unglaublich im «um den heissen Brei» reden. Im Kreis gab es Gedichte, (wenige) Bilder (die dann natürlich gerechtfertigt werden mussten, etwa mit einer langatmigen kunsthistorischen Beschreibung dazu…) und natürlich diverse Veranstaltungshinweise für die Herren.

Es war ganz offensichtlich keine einfache Zeit für die Gays, ob wir aber heute besser dran sind, bleibt dahin gestellt. Bei der Lektüre der alten Ausgaben wird einem auch schnell klar, dass die Gays sich schon damals zu helfen wussten und ziemlich geschickt bestehende Gesetzeslücken auszunutzen wussten.

Zusammengetragen wurden die Ausgaben in mühsamer Arbeit vom Schwulenarchiv Schweiz. Merci auch im Namen der Cruiser-Redaktion!

Seitenausriss von "Der Kreis"

#DerKreis #Schwulenarchiv #Cruiser