• Red

Dringlicher "Pink-Cross" Aufruf


Morgen droht eine Niederlage für unsere Gleichstellung. Am Freitagmorgen stimmt das Parlament über die Pa.Iv. 13.407 Reynard «Kampf gegen die Diskriminierung aufgrund der sexuellen Orientierung» ab.

Im Zentrum steht die Ergänzung des Artikels 261bis des Schweizerischen Strafgesetzbuches um die sexuelle Orientierung und Geschlechtsidentität, die für homosexuelle Männer und Frauen und Transmenschen von entscheidender Bedeutung ist. Es geht demnach nicht um das Privatrecht, sondern um den elementaren Schutz von Schwulen, Lesben und Transmenschen vor Hass, Beleidigungen & Diskriminierung in der Schweiz.

Wir brauchen dich. Schreibe dem_der Nationalrat_rätin aus deinem Kanton von den Parteien FDP, CVP und BDP eine freundliche (!) E-Mail und bitte sie heute noch, morgen für deine LGBT-Rechte zu stimmen. Uns bleiben nur noch 30 Stunden, um die Parlamentarier_innen zu überzeugen.

Hier gehts zur Infoseite von Pink-Cross