• MM

Zürcher Lighthouse lädt zur «Palliativnacht»:


Benefiz-Veranstaltung mit einzigartigen Gästen

Das Palliativzentrum Zürcher Lighthouse veranstaltet am 7. September 2017 einen öffentlichen Benefiz-Abend in Zürich, der sich mit einem vielseitigen Programm aus Medizin, Literatur und Musik mit dem Thema «Leben & Tod» auseinandersetzt. Die Schriftstellerin Ruth Schweikert, der lyrische Tenor Alessandro Cipriano sowie Liedermacher Linard Bardill leisten individuelle Beiträge. Durch den Abend führt SRF Stern-stunde-Moderatorin Barbara Bleisch.

Das Zürcher Lighthouse begleitet seit über 25 Jahren Menschen an ihrem Lebensende und leistet mit ihrem neu eröffneten Tageszentrum Pionierarbeit in der Schweiz. An der «Palliativnacht» am 7. September beleuchtet die Stiftung die Rolle von Palliative Care im schweizerischen Gesundheitswesen. Gleichzeitig werden auch Fragen gesellschaftlicher und philosophischer Natur thematisiert.

Eröffnet wird der Benefiz-Abend vom Geschichtenerzähler, Autoren und Musiker Linard Bardill. Der Bündner singt und erzählt über seine persönlichen Erfahrungen als Sterbebegleiter. Die Philosophin und Moderatorin der Sendung Sternstunde Philosophie (SRF) Barbara Bleisch moderiert den Abend. Zu ihr auf die Bühne gesellt sich zudem die preisgekrönte Schriftstellerin und Theaterautorin Ruth Schweikert, die aus einem noch unpublizierten, essayistisch-erzählenden Text lesen wird. Dr. med. Susanne Hedbom, Leitende Ärztin, berichtet darüber hinaus aus dem Lighthouse-Alltag sowie über die Entwicklung und das erweiterte Angebot der Stiftung.

Für garantiert unvergessliche musikalische Momente wird Alessandro Cipriano (Bild) sorgen. Der lyrische Tenor interpretiert gemeinsam mit seiner Pianistin Irina Daniluk Auszüge aus dem Liederkreis op. 24 von Robert Schumann.

Alle Künstler nehmen vor und nach ihren Auftritten jeweils Platz auf der Bühne und diskutieren mit Barbara Bleisch über das Leben und den Tod aus medizinischer, philosophischer und persönlicher Perspektive. Als Gastgeber des Abends fungiert der Präsident der Stiftung Zürcher Lighthouse, Nationalrat Hans-Peter Portmann.

Die Veranstaltung ist kostenlos. Die Einnahmen (Kollekte) fliessen in die Arbeit des Zürcher Lighthouse.

Veranstaltungshinweis

Palliativnacht Zürcher Lighthouse

Donnerstag, 7. September 2017

Kirchgemeindehaus Hottingen

Asylstrasse 36, 8032 Zürich

18.30 Uhr Türöffnung, 19.00 Uhr Palliativnacht